Heute morgen als ich in den Garten kam, entdeckte ich einen Sperber im Apfelbaum. Er frühstückte einen Spatz. Zuerst rupfte er ihn, dass die Federn nur so flogen, dann hat er ihn komplett verspeist…. Er hat sich weder durch eine Elster, die ebenfalls im Baum landete, noch durch mich aus der Ruhe bringen lassen.