Eine kleine Sensation in Korbach. Ein Grünlaubsänger ist am 4. Juni 2019 in einer alten Buche am Ende der Steinstraße entdeckt worden. Dieses Ereignis rief viele Ornithologen aus nah und fern auf den Plan.

Das Verbreitungsgebiet der Grünlaubsänger erstreckt sich u.a. auf das östliche Mitteleuropa. Der Korbacher Grünlaubsänger ist der erste seiner Art, der in Hessen entdeckt wurde.
(Bildrecht erworben)

Ich war ein paar Mal mit meiner Kamera vor Ort, leider immer ohne Erfolg. Bis ich ihn am 9. Juni endlich erwischt habe. Meine Bilder wurden dann bei nicht so optimalen Lichtverhältnissen gemacht. Naja – immerhin Belegbilder… 😉

Der Grünlaubsänger singt anhaltend laut und ist sehr agil 🙂
Eine Tonaufnahme gibt es >>>HIER<<<