Im September 2018 habe ich im Paradiesgarten nur sehr wenige Vögel beobachtet. BlaumeiseHausrotschwanzKleiberMönchsgrasmückeStieglitzWacholderdrosselZilpzalpAm 25. September flogen 30 Kormorane über unseren Paradiesgarten in Richtung Süd/West. Den Gartenbaumläufer habe ich leider nicht fotografieren können – ich war zu langsam. smiley

Ein paar schöne Sonnenuntergänge wurden uns auch präsentiert.Ich hoffe sehr, dass demnächst wieder gaaaanz viele Vögel unseren Paradiesgarten besuchen. Vermisst habe ich u.a. schon lange unser Rotkehlchen, den Zaunkönig oder die Heckenbraunelle….

Statistiken gibt es auf: www.ornitho.de