Am 16.11.2014 habe ich in unserem Garten eine

Haubenmeise

beobachtet. Leider waren die fotografischen Bedingungen sehr schlecht, es war sehr dunkel und nebelig. Zudem war die Haubenmeise so munter, dass die Kamera nicht schnell genug scharf stellen konnte. Ich füge das folgende Bild trotzdem als Belegbild ein.


Am nächsten Tag konnte ich sie nochmals beobachten, hatte aber meine Kamera nicht zur Hand. Schade. Naja, vielleicht hat es ihr bei uns gut gefallen und sie kommt wieder.

Am 28.03.2015 habe ich eine Haubenmeise in unserem Garten beobachtet, leider war ich mit der Kamera zu langsam 🙁

Freude in der frühen Morgenstunde. Eine Haubenmeise besuchte uns am 25. und 26.10.2015 im Garten und verweilte dieses Mal, so dass ich sie endlich fotografieren konnte. Die Haubenmeise ist ein sehr schöner Vogel mit einem wunderschönen Kleid smiley




…weitere Besuche am 27.,28., 29., 30. und 31. Oktober 2015. Im November und Dezember 2015 habe ich eine, selten zwei Haubenmeisen täglich gesehen.


Auch im Januar, Februar und März 2016 hielten sich Haubenmeisen in unserem Garten auf. Öfters konnte ich zwei gleichzeitig sehen.
Es war schwierig, beide Haubenmeisen auf ein Bild zu bannen. Sie sind sehr flink und meistens schnell wieder weg.

Nachdem ich am 1. April 2016 die Fütterung eingestellt habe, sah ich keine Haubenmeisen mehr.