Der Trauerschnäpper

hält sich von April bis September in Mitteleuropa auf, im Winter zieht es ihn ins warme Afrika.

2013

Bei uns hat der Trauerschnäpper am 31.08.2013, 01.09.2013 und 12.09.2013 einen Zwischenstopp eingelegt.

2016
Nach langer Abwesenheit – ein Trauerschnäpper-Weibchen
05.08.2016

2020

16.08.2020 – Seit ein paar Tagen besucht uns ein diesjähriger Trauerschnäpper im Garten. Nach so langer Abwesenheit ein schönes Erlebnis.