Blog Image

Paradiesgarten

Mein Paradiesgartenblog

In diesem Bilder-Blog findet ihr Informationen über unsere Gäste im Garten und über die von mir in der freien Natur beobachteten Tiere. Privater Blog - alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Statistiken bei www.ornitho.de.

Sie fliegen wieder…

Tiere in der Natur Posted on Mon, November 08, 2021 18:50:22

Die Kraniche fliegen seit einigen Tagen wieder über uns hinweg in den Süden. Heute konnte ich sie ausgiebig beobachten, da sie sich direkt über unseren Köpfen hochschrauben mussten, um in V-Formation in höherer Höhe weiter zu fliegen…

Die ganz große Flugshow hat bisher allerdings noch nicht stattgefunden. Bisher waren die Wetterbedingungen noch nicht optimal, sodass wir in nächster Zeit noch mit einigen Trupps rechnen können.



Seltsamer Fund

Tiere in der Natur Posted on Sat, November 06, 2021 14:58:50

Bei unserem Spaziergang zum Katzenstein bei Nieder Werbe habe ich in einem uralten Baum eine seltsame Entdeckung gemacht.

In diesem “schwarzen Loch” habe ich einen Eichhörnchenschwanz entdeckt.

Ich fand das sehr merkwürdig, da ein Eichhörnchen sich sicherlich einen anderen Schlafplatz sucht.

Beim Hineinleuchten mit der Kamera stellte sich mein Fund wohl als ein Todfund heraus. Wer mag das Eichhörnchen dort hineingezogen haben????

Startseite mit Links zu allen von mir entdeckten Tierarten.



Schmetterlingsflieder

Tiere im Garten Posted on Thu, August 12, 2021 17:27:22

Jetzt weiß ich auch, woher der Schmetteringsflieder seinen Namen hat. Aktuell fliegen elf Schmetterlinge diesen schönen Busch an. Eine wahre Freude im Paradiesgarten.



Turmfalken – Nachwuchs auf dem Eisenberg

Tiere in der Natur Posted on Sun, June 27, 2021 10:01:54
Zwei kleine Turmfalken.
Ein Turmfalke ist neugierig…
Er muss sich im engen Loch drehen, damit er sein Hinterteil hinausstrecken kann… Die Verdauung…. 😉
Es ist gar nicht so einfach, nicht aus dem Nest zu fallen!
…geschafft…

Startseite mit Links zu allen von mir entdeckten Tierarten.



Weißstörche im Edertal 2021

Tiere in der Natur Posted on Thu, June 03, 2021 08:35:37

Wie alle Jahre wieder – was sehr schön ist -, gibt es im Edertal Storchennachwuchs. In diesem Jahr sind es 3 Storchenkinder, die sich mittlerweile um das Futter streiten.

Wer bekommt das größte Stück?
Die Eltern müssen neues Futter heranschaffen.
Auf zur Futtersuche.
Hier kann man deutlich 3 Schnäbel zählen.

Startseite mit Links zu allen von mir entdeckten Tierarten.



Muss Liebe schön sein :-)

Tiere im Garten Posted on Thu, June 03, 2021 08:30:09

Man könnte meinen, es wären Turteltauben, es sind aber Ringeltauben. 🙂

Startseite mit Links zu allen von mir entdeckten Tierarten.



Grünschenkel

Tiere in der Natur Posted on Thu, April 29, 2021 16:23:09

Grünschenkel sind Durchzügler, die immer wieder während der Zugzeit in unserer Gegend beobachtet werden können. Im April 2021 hielten sich vom 22. April bis aktuell 29. April 2021 drei Grünschenkel im Bereich der Überflutungsfläche im Marbecktal auf.

Wenn man genau hinschaut, kann man die grünen Beine erkennen, die wohl der Namensgeber dieser Tierart sind.

In 2018 habe ich einen Grünschenkel im Gebiet des Twistevorstaus endeckt. Link zur Beobachtung aus 2018.

Startseite mit Links zu allen von mir entdeckten Tierarten.



Steppenmöwe

Tiere im/ am /auf dem See Posted on Thu, April 29, 2021 16:04:41

Die Steppenmöwe ist ein Durchzügler, die öfters am Edersee einen Zwischenstopp einlegt. Ich habe eine Steppenmöwe am 29. April 2021 am Twistevorstau entdeckt.

Da hat sie wohl in einem Nest ein Ei stibizt. Ein Neider schaut zu….
…und fliegt eine Attacke… Die Möwe hat sich das Ei aber nicht abjagen lassen…

Startseite mit Links zu allen von mir entdeckten Tierarten.



Storchennachwuchs in Strothe

Tiere in der Natur Posted on Mon, April 19, 2021 20:26:48
9. April 2021

Am 9. April 2021 habe ich aus der Nabu-Hütte in der Werbeaue bei Strothe heraus beobachtet, wie ein Storch landete. Er verweilte dort einen Moment auf einem Acker und flog dann davon in Richtung Westen. (Der Nistplatz liegt im Westen und ist von der Nabu-Hütte nicht direkt einsehbar.) Ich habe mich sehr gefreut ihn zu sehen. Auf meinen Bildern konnte ich erkennen, dass dieser Storch keinen Ring trug.

Am 11. April gab es dann dort die nächste Beobachtung eines Storches, der sogar Nistmaterial trug. Am 12. April wurde ein weiterer Storch mit Ring beobachtet. Am 16. April konnte eine Paarung beobachtet werden. Welche Freude, jetzt kann auf Nachwuchs gehofft werden. 🙂

19.April.2021
Weißstorch mit Ring
19. April 2021
Weißstorch hoch im Nest….
19. April 2021
23. April 2021
Das Storchenpaar
30. Mai 2021
Es wird gebrütet.

Ich freue mich schon sehr auf den Nachwuchs. Die Brutzeit dauert ca. 32 Tage und der Nachwuchs bleibt ca. 60 Tage im Nest.

Am 6 Juni wurden zwei kleine Störche im Nest entdeckt. Leider ist nur noch ein kleiner Storch da. Aber über ihn freuen wir uns ganz besonders.


22. Juni 2021

22. Juni 2021
22. Juni 2021
2. Juli 2021
22. Juli 2021
Der kleine Storch wächst heran….
22. Juli 2021
4. August 2021
Der kleine Storch allein zu Haus…
4. August 2021
Der unberingte Storch vergnügt sich in der Nähe der NaBu-Hütte.
Dort konnte ich ihn in aller Ruhe beobachten.
4. August 2021
Nach kurzer Zeit kommt der beringte Storch angeflogen…
4. August 2021
Landung direkt vor mir auf einem Rundballen…
…es wird sofort kräftig geklappert…
…scheinbar gehört dieses “Posing” zum Klappern dazu…
Erkennbar: der Ring am Bein.
Den Partner scheint das nicht zu beeindrucken, er/sie vergnügt sich auf einem Bein.
13. August 2021
Der Storchenhorst ist verlassen.
13. August 2021
Zu meiner großen Freude entdecke ich alle drei Störche am Teich in der Werbeaue, ca. 200 Meter vom Horst entfernt.
Der kleine Storch muss nun alles lernen, was er für die bald anstehende große Reise nach Spanien oder vielleicht sogar nach Afrika braucht.
Im Teich wird gebadet.
Die Flügelmuskeln müssen auch trainiert werden.

Wir drücken die Daumen, dass der kleine, erste Nachwuchsstorch aus Strothe seine Reise schafft und im nächsten Jahr Deutschland wieder besucht. Auch hoffe ich, dass im nächsten Jahr der Horst in Strothe wieder besetzt wird und weiterer Nachwuchs begrüßt werden kann.

Startseite mit Links zu allen von mir entdeckten Tierarten.



Dunkler Wasserläufer

Tiere in der Natur Posted on Thu, April 15, 2021 16:51:25
15. April 2021 – Überflutungsfläche im Marbecktal, Korbach

Link zu einer früheren Sichtung!

Startseite mit Links zu allen von mir entdeckten Tierarten.



Kampfläufer

Tiere in der Natur Posted on Tue, April 06, 2021 13:12:15

Lange war es still hier im Blog. Der Grund ist, dass sich einfach keine neuen Vogel- oder Tierarten vor meine Kameralinse verirrt haben. Heute war es dann endlich soweit. Im Marbecktal hält sich ein Kampfläufer auf.

Aufenthalt im Marbecktal vom 4. bis 7. April 2021

In den vergangenen Tagen wurden dort auf der Überflutungsfläche sogar drei Uferschnepfen entdeckt. Leider hatte ich keine Möglichkeit, auch sie vor meiner Kamera posieren zu lassen.

Startseite mit Links zu allen von mir entdeckten Tierarten.



Ich bin ein Star,…

Vögel im Garten Posted on Sat, October 17, 2020 13:26:28

Zur Zeit findet, wie alljährlich, eine Flugshow der Stare über unserem Paradiesgarten statt. Unser Garten liegt zwischen einer begehrten Eberesche im Nachbargarten und einigen hohen Tannen in einem anderen Nachbargarten. Dieses Spektakel dauert ca. 4-5 Tage, dann ist der Baum leergefuttert….

Das sind schätzungsweise 300 bis 350 Exemplare. Auf dem Bild sind noch nicht alle zu sehen…
Ein Star schaute sich unser Futterhäuschen an, aber die roten Beeren der Eberesche waren wohl doch leckerer.

Inhaltsangabe dieses Blogs – Alle Tiere A-Z



Eisvogel Challenge nächste Runde

Tiere im Garten Posted on Sat, October 17, 2020 11:16:36

Unfassbar! Da sitzt ein Eisvogel bei uns im Garten auf unserem Hüttchendach – meine Camera ist “schussbereit” – aber leider nicht schnell genug…. 🙁

Die Challenge nach dem “perfekten” Bild geht also in die nächste Runde.


Bisherige Bilder vom Eisvogel



…und sie fliegen wieder…

Tiere in der Natur Posted on Wed, October 14, 2020 15:05:30
198 Kraniche
33 Kraniche
54 Kraniche

…und das waren noch nicht alle… es folgten noch ein paar Züge…

Ich hatte bereits auf sie gewartet, denn heute hatten wir für die Kraniche günstigen Wind. …und sie kamen…

Inhaltsangabe dieses Blogs



Amsel mit Kopfschmuck

Tiere im Garten Posted on Sat, October 10, 2020 08:34:49

In der Vogelwelt sieht man immer mal wieder Individuen, die sich von ihren Artgenossen in der Farbe unterscheiden. In unserem Garten habe ich eine Amsel entdeckt, die am Kopf weiße Tupfer hat.

Das nennt man Leuzismus. Hier ein Link: https://www.lbv.de/ratgeber/naturwissen/leuzismus/

Oktober 2020 im Paradiesgarten.
In 2015 habe ich diese Amsel in unserem Garten endeckt.
In 2018 habe ich diese Stockente mit Fehlfarbe am Wipperteich entdeckt.
Mai 2019 – Leuzistische Stockente auf dem Raumbergteich

Inhaltsangabe dieses Blogs



Next »